Märchenhaftes und ganz viel blink-blink finden Sie hier

Herzlich Willkommen beim Märchenschmuck!

 

In der Heimat der Brüder Grimm fertige ich meinen Märchenschmuck. Umgeben von Sagen und Geschichten längst vergangener Zeiten entstehen in meiner Werkstatt Schmuckstücke die an Märchen erinnern. Manche mit Bildern aus den Büchern der Brüder Grimm, andere mit Anhängern und Farben, die wirken wie Schätze und Juwelen aus längst vergangenen Zeiten.

 

Ich hoffe Ihnen machen die Schmuckstücke genauso viel Freude wie mir bei der Herstellung. Damit diese auch beim Tagen ungetrübt bleibt, verwende ich Antikmessing und Antiksilber die besonders hautverträglich sind.

Sabine Lansing in ihrem Laden. Umgeben von Schmuck und Accessoires
Ich freue mich Sie in meinem Laden in Bad Karlshafen zu begrüßen!

Sabine Lansing am Werktisch bei der Montage einer Märchenkette
So aufgeräumt ist mein Werktisch nicht immer

Sie können mich, nach Absprache, auch in meiner Werkstatt in Bad Karlshafen besuchen, oder schicken Sie mir eine Nachricht unter info@maerchenschmuck.com oder über Facebook/Märchenschmuck.
Telefonisch erreichen Sie mich unter 05672/921 821.

 

Märchenhafte Grüße,

 

 

Sabine Lansing

Karlas Fledermäuse nun auch bei mir zu haben!

 

Diese Körnerkissen sind mit Raps gefüllt und das hat gegenüber herkömmlichen Kissen einige Vorteile. Die Rapssaat hält die Temperatur, ob warm oder kalt, länger. Durch die kleinen Körner ist das Kissen anschmiegsam. Rapssaat ist geruchsfrei.

 

Karls hat sich für die Fledermausform entschieden, da sich die Fledermäuse durch die gebogene Form wunderbar um die Schultern legt und somit ein Bewegen und gegebenenfalls Weiterarbeiten möglich ist. Perfekt für verkrampfte Schultern z.B. durch Schreibtischarbeit.

 

Der Bezug ist abnehmbar und damit waschbar. 3 Größen gibt es und jedes ist einzigartig. Besonders schön finde ich die Augen die aus dem Stoff des Körpers mit der Hand aufgenäht werden.


Kommentare: 11
  • #11

    Kirsten Junge (Montag, 02 Januar 2017 19:39)

    xx

  • #10

    Gemeinhardt/Wernigerode (Samstag, 26 November 2016 05:38)

    Wir waren schon mehrfach auf der Trendelburg als Hotelgäste und haben dort auch schon Schmuck gekauft.
    Können wir diesen auch bei Ihnen bestellen ?
    Danke für eine Info ... Tel.: 0174-1393404
    Bestellung für weitere Artikel soeben versendet an Sie ..

  • #9

    Isabell (Mittwoch, 09 November 2016 10:30)

    Vielen Dank für die wunderschönen Rapunzelarmbänder und den tollen Service! Das wird sicher nicht meine letzte Bestellung gewesen sein.

  • #8

    Sabine Herwig (Montag, 03 Oktober 2016 12:53)

    Könnte ich bei ihnen die Röschenohrringe(Stecker) in Türkis bestellen? Wie teuer sind die? Meine Tochter hatte ein Paar von ihnen, hat sie leider verloren.
    Mit freundlichen Grüßen,
    Sabine Herwig

  • #7

    Kerstin Dunda (Freitag, 16 September 2016 17:03)

    Liebe Frau Lansing,
    vor wenigen Monaten haben die Facebook-Algorithmen mich zu Ihrer Märchenschmuck-Seite geführt. Das ist nicht sehr verwunderlich. Seit meiner Kindheit bin ich ein großer Märchen-Fan. Meine Märchen-LPs waren mein wertvollster Schatz :-) Meinen Kindern habe ich mit Begeisterung Märchen vorgelesen und seit einigen Jahren sind wir Fans der Brüder Grimm Festspiele in Hanau. Ich bin also auf Ihrer Seite aus dem Staunen und Bewundern gar nicht mehr herausgekommen. Es musste nur noch eine Gelegenheit kommen, etwas aus Ihrem wunderschönen Warenbestand zu erwerben. Das war nun mein Geburtstag. Als meine Kinder mich nach einem Wunsch fragten, sagte ich sofort: ein Schmuckstück von "Märchenschmuck". Und das obwohl ich bei aller Liebe zu Märchen kein großer Schmuckfreund bin. Die Auswahl fiel schwer, am liebsten einmal alles :-) Am Ende fiel die Wahl auf den Froschkönig. Gestern kam die Kette an, schon von außen liebevoll verpackt. Ich war zwar sehr neugierig, wartete aber darauf, sie heute von meinen Kindern überreicht zu bekommen. Vielen herzlichen Dank für diese wunderschöne Verpackung, das beiliegende Bild, einfach alles. Ein allerliebstes Kleinod, dass ich mit Freude ausführen werde. Bis bald (Weihnachten steht ja sozusagen vor der Tür :-)), herzliche Grüsse aus Hanau! K. Dunda

  • #6

    Bianca (Sonntag, 04 September 2016 20:41)

    Habe heute euren Stand beim Keltenfest auf dem Doernberg bewundern duerfen. Leider hatte ich keine Gelegenheit mehr, den suessen Frosch auf dem Aventurin (den mit dem tollen Popo) mitzunehmen, da ein Teil unserer Sanitaeter vom ASB nach Kassel zurueckgerufen wurde und ich mit abruecken musste. Ich hoffe, ich habe Gelegenheit euren Stand nochmal zu sehen :) Euer Schmuck ist ganz wunderhuebsch!!!

  • #5

    U.M. (Freitag, 02 September 2016 13:33)

    P.S. zu meinem Eintrag vom 31.08.2016:
    Liebe Frau Lansing, Sie haben zu meiner Freude dem Ganzen noch die "Krone" aufgesetzt, indem Sie mir noch schnell ein Lederbändchen (ohne Zusatzkosten !) hinterhergeschickt haben. So einen aufmerksamen Service trifft man nicht alle Tage!!! Ich bin überwältigt von Ihrem "märchenhaften" Einsatz. Immer wieder gerne!

  • #4

    U.M. (Mittwoch, 31 August 2016 23:05)

    Bin begeistert von meinem Anhänger " Hexenflug". Der Ring mit der Gravur wirkt wertig und handgearbeitet. Obwohl noch 3 Symbole am Ring hängen, spürt man das Gewicht kaum. Die mitgelieferte Kordel habe ich gegen ein dünneres Lederband getauscht, weil sich der Knoten des Stoffbandes leicht zu lösen schien. Der Versand ging schnell. Am 2. Tag nach der Bestellung konnte ich den Anänger schon tragen. Er war liebevoll in einer kleinen handgearbeiteten Geschenktüte verpackt. Ein ganz persönliches Geschenk! Absolut empfehlenswert! Mindestens 5 Sterne

  • #3

    Julia M. (Freitag, 26 August 2016 21:39)

    Hallo Frau Lansing,
    tausend Dank für den netten Kontakt, die Zeit und das Eingehen auf meine "Extrawürste" :-)
    Der Schmuck ist wunderschön und passt perfekt.
    Liebe Grüße, Julia M.

  • #2

    Martina Arend (Samstag, 30 Juli 2016 10:15)

    Hallo Frau Lansing,

    sind Sie vielleicht in diesem Jahr auf einem Markt im Raum, Homberg (Efze), Melsungen
    oder Rotenburg (Fulda) zu finden? Haben Sie auch den Goldesel als Figur im Angebot
    mit den typisch langen Ohren und peitschenähnlichen Schwanz (kein Pferd)?

    Viele Grüße
    Martina Arend

  • #1

    Melanie Hrubesch (Donnerstag, 18 Februar 2016 10:22)

    Liebe Frau Lansing,
    im November haben Sie mir u.a. eine wunderschöne silberne Gemme angefertigt. Welche Sie für mich bei Frau Scheffer hinterlegt hatten. Sie war groß, silber, die Gemme weiß mit hellgrauem Untergrund einer weißen Perle und silbergrauem Bändchen. Leider habe ich die Kette verloren. Ich habe an der Kette sehr gehangen und würde sie sehr gern noch einmal haben. Können Sie sich an die Kette erinnern. Wir hatten uns damals auf dem Weihnachtsmarkt auf dem Schloss.... bei Höxter getroffen.
    Vielleicht können wir kurz Kontakt aufnehmen. Tel. 0171/7795672.
    Lieben Dank Melanie HRubesch


Märchenschmuck online

Treffen Sie uns auf Facebook!

So erreichen Sie uns:

Märchenschmuck

Sabine Lansing
Poststraße 13

34385 Bad Karlshafen

05672/921 821

info@maerchenschmuck.com

Versand und Kundenservice 

  • Kein Mindestbestellwert
  • Versandkostenfrei innerhalb Deutschland ab 50,- € Warenwert
  • Weltweiter Versand, zum Selbstkostenpreis
  • Rückgabe innerhalb von 4 Wochen möglich
  • Kauf auf Rechnung und per Paypal möglich
  • Besuchen Sie mich in meinem Geschäft
  • Anfertigungen auf Wunsch möglich

Märchenschmuck steht für handgefertigten Schmuck mit Bilder zu den Märchen der Brüder Grimm, Glitzer und Farbe und für alle die Juwelen aus längst vergangenen Zeiten lieben. Ich verwende hautverträgliches Material, dass auch für Allergiker geeignet ist. Ringe, Armbänder, Ketten, Broschen und Ohrschmuck gehören zu meiner Kollektion. Suchen Sie ein Märchen, das ich noch nicht als Schmuckstück gefertigt habe? Dann erfülle ich Ihnen diesen Wunsch gerne.

 

Die Bilder der Schmuckstücke habe ich auch als Ansichtskarten gestaltet. Haben Sie auch eine Schneekugel gehabt, oder sich stundenlang mit dem Kaleidoskop beschäftigt? Der Klickfernseher war der Höhepunkt bei einem Ausflug in meiner Kindheit.